FRAGEN & ANTWORTEN

Bezahlung 2022

Wir nehmen auf Grund der unsicheren Situation aktuell keine Anzahlung an.Die Summe kann aber ab 4 Wochen vor der Anreise überwiesen werden oder bei Anreise bar mitgebracht werden.

Kontaktbogen

Möglichst ausdrucken und bei Anreise fertig ausgefüllt mitbringen.

Anreise/Abreise

Auf der Startseite "Kinderferien" steht unter den jeweiligen Terminen die Anreise bzw. Abreisezeit.

Wir bitten diese einzuhalten, da ein zu frühes  Anreisen die Vorbereitung der Zimmer und Verpflegung der Tiere erheblich einschränkt.

 

Verpflegung

Wir richten unseren Speiseplan ganz nach den Wünschen der Kinder.

Allerdings sorgen wir dafür, dass es zu den  Pommes und Nudeln immer Salat, Gemüse  oder Obst gibt.

Einen Teil unserer Mittagsverpflegung übernimmt die Firma Jedermann Menü.

Tee und Mineralwasser steht ständig zur Verfügung.

Taschengeld

Die Kinder sind Vollverpflegt und auch Getränke stehen immer bereit.

Für Eis oder Süssigkeiten haben die Kinder Erfahrungsgemäß zwischen 15 und 20 € Taschengeld dabei.

 

Haftungshinweise

Seitens der Ponyfarm Gutengermendorf besteht eine Betriebs- und Schulpferdhaftpflicht-Versicherung.

Zusätzlich bitten wir euch eure Krankenkassenversicherungskarte mitzuführen.

 

Kleidung

Es sind mitzubringen: Reitstiefel oder Gummistiefel  sowie Reitkappe oder Fahrradhelm

Handtücher, Bettwäsche(Bettbezug u. Kopfkissenbezug) ,Toilettenartikel, Hausschuhe, Turnschuhe, Trinkflasche.

Wir empfehlen zum reiten bequeme Jeans oder Leggins wenn keine Reithosen vorhanden .

 

Reiten

Zweimal täglich wird geritten.

Anreisetag  nur einmal, Abreisetag nur an den Kurzwochenenden. Es  wird je nach können, an der Longe in der Abteilung oder im Gelände geritten. Es stehen für alle Altersklassen und Leistungsklassen Ponys  zur Verfügung.

Da wir ein Ponyhof sind haben wir aber eine  Gewichtsbegrenzung von max. 65 kg .

Es stehen nur 5 größere Ponys zur Verfügung

die ein Gewicht zwische 55 und 65 kg tragen können.

Heimweh

Wir geben uns bei Heimwehkindern größte Mühe! Wir lesen Geschichten, spielen , trösten und, und , und…

Sollte ein Kind allerdings ein Handy mithaben, haben wir bei Heimweh keine Chance zu reagieren.

Bitte überlegen sie sich gut ob Ihr Kind ein Handy mitnehmen sollte.

Auf Wunsch kann von unserem Festnetz jederzeit kostenlos telefoniert werden.

Bei Heimweh wird kein Geld zurückerstattet.

Für Handys, Gameboys, Nintendo etc. übernehmen wir keine Haftung.

 

Betreuung

Alle Kinder werden rund um die Uhr von mehreren Betreuern beaufsichtigt.

Die Kinder werden bei Anreise zu Ihrer eigenen Sicherheit mit einer Kleinen Hofordnung vertraut gemacht.

Das Reiten findet nur unter Aufsicht statt.

 

Fundsachen

werden 4 Wochen aufbewahrt!! Was dann nicht abgeholt ist verwenden wir für unsere Patenkinder in Kenia ! Dort kümmern wir uns bereits seit vielen Jahren um mehrere Kinder, denen wir ermöglichen die Schule zu besuchen. Sollte also mal ein Teil liegen geblieben sein, ist es für einen guten Zweck.

UNSERE TERMINE IN 2022